Fritz-Stamer-Haus 1, 35713 Eschenburg

Tel: +49 2770 7259976

Mobil: +49 (0) 15141937341

E-Mail: info@holighaus-airtec.de

© 2020 Holighaus AirTec | Alle Rechte vorbehalten 

Materialien - FDM Verfahren

PLA

PLA steht für Poliactide Kunststoffe. PLA wird aus regenerativen Quellen gewonnen (z.B. Maisstärke). Dies mach PLA zu einem biokompatiblen Rohstoff. PLA Filament ist das beliebteste Druckmaterial für 3D Drucker. PLA ist mäßig Temperatur – und Witterungsbeständigkeit.

Anwendungsbeispiele

  • Figuren

  • Spielzeug

  • Gehäuse-und Bedienungsteile

  • Transportbehälter

  • Hygieneprodukte

PETG

PET steht für Polyethylenterephthalat und ist ein thermoplastischer Kunststoff. Dieser Kunststoff ist den meisten Menschen in Form der PET-Flaschen bekannt. PETG ist ein mit Glykol modifiziertes PET, durch den Zusatz hat dieses Material eine hohe Transparenz und eine niedrige Viskosität. Aus mechanischer Sicht besticht PETG durch hohe Schlagzähigkeit und ist zudem äußerst witterungsbeständig, was Objekte beispielsweise für den Garten auch in Betracht kommen lässt.

Anwendungsbeispiele

  • Lebensmittelbehälter

  • Vasen

  • Gehäuseteile

  • medizinische Anwendungen

  • generelle Anwendungen

TPU/TPE

TPE steht für thermoplastischer Elastomer. Elastomere sind Kunststoffe, die sich unter Belastungen wie Zug und Druck elastisch verformen und anschließend wieder in ihre ursprüngliche Form zurückfinden. Elektrische Isolierung oder Schalldämmung sind ebenfalls mögliche Anwendungsbeispiele, die vorallem im Bauwesen Anwendung finden. Schlussendlich besitzt TPE eine hohe Resistenz gegenüber einer breiten Palette an Ölen, Fetten und Abreibung.

Anwendungsbeispiele

  • flexible Halterungen

  • Armbänder

  • UAV Teile (FPV Copter)

  • Dichtungen

  • Räder

ABS

ABS steht für Acrylnitril-Butadien-Styrol und ist ein synthetisches Polymer. ABS ist einer der meistverbreitesten Kunststoffe der Welt. Durch den Zusatz von Acrylnitril ist ABS besonders widerstandsfähig gegen Öle, Fette und hohe Temperatur. Aufgrund dieser Eigenschaften ist ABS für vielerlei Anwendungen im Modellbau, der Feinwerk- und Elektroindustrie oder der Automobilindustrie geeignet.

Anwendungsbeispiele

  • Karosserieteile

  • Kopfhörer

  • Gehäuseteile

  • Transportbehälter

  • Küchengeräte

ASA

ASA steht für Acrylester-Styrol-Acrylnitril und ist ein Terpolymer mit ähnlichen Eigenschaften und ähnlichem Herstellungsprozess wie ABS. ASA gilt als extrem witterungsbeständig und wird daher auch als das “ABS für draußen” bezeichnet.

Anwendungsbeispiele

  • Bauwesen

  • technische Bauteile

  • Gegenstände im Sport- und Freizeitbereich

  • Hinweisschilder